Herzlich Willkommen

Auf den folgenden Seiten findet Ihr alle wichtigen Infos über Friedemann Sterts Tätigkeiten als Musiker und Dozent.

Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr hier direkt Kontakt aufnehmen

Friedemann Stert, in Freiburg im Breisgau geboren, erhielt nach frühmusikalischen Erfahrungen am Klavier mit neun Jahren den ersten Schlagzeugunterricht an der Jugendmusikschule Freiburg. Sein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe schloss er mit „Auszeichnung“ ab.

Als Orchestermusiker spielte er in der Badischen Staatskapelle Karlsruhe, den Philharmonischen Orchestern Freiburg, Heidelberg und Nürnberg, dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, den Bachorchestern Freiburg und Mainz sowie mit dem Barockorchester l´arpa festante.

In der Schweiz spielte er als Drummer mit Argovia Philharmonic Rock Classics und Filmmusikprogramme.

Als Pädagoge für Schlagzeug unterrichtet er an der Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl in Breisach am Rhein sowie an der Musikschule Allschwil in der Schweiz.

Des Weiteren ist er ständiger Dozent für Schlagzeug und Rhythmik an der BDB Akademie in Staufen im Breisgau sowie externer Fachexperte für Musikpädagogik an der Hochschule der Künste in Bern.

Kammermusikalisch konzertierte Friedemann Stert mit dem Trio Labareda und dem Ensemble Madrugá Flamenca sowie mit dem Kölner Songwriter Gernot Rödder im In- und Ausland. Mit seinem Ensemble Kaiserstuhl Percussion feierte er im Jahre 2023/24 das 20 jährige Bühnenjubiläum.

Friedemann Stert was born in Freiburg im Breisgau. After some early musical experiences in playing the piano, at the age of nine he attended his first drum lessons at the „Jugendmusikschule Freiburg“ (Youth Music School). He graduated from the University of Music (Staatliche Hochschule für Musik) in Karlsruhe with honours.

As an orchestra musician he played in the „Badische Staatskapelle Karlsruhe“, in the philharmonic orchestras of Freiburg, Heidelberg and Nuremberg, in the SWR Sinfonieorchester Baden-Baden and Freiburg and the „SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern“ as well as in the „Stuttgarter Musical Hall“ and others.

In Switzerland, Friedemann Stert performed as a drummer with the ensemble „Argovia Philharmonic“ playing rock classics and film music programs.

As a percussion teacher he gives lessons at the „Jugendmusikschule westlicher Kaiserstuhl“ in Breisach at the Rhine and also at the „Musikschule Allschwil“ in Switzerland.

Friedemann Stert gave national and international chamber music concerts with the Trio Labareda and the Ensemble Madrugá Flamenca as well as with the Cologne songwriter Gernot Rödder and others.

In addition, he is a permanent lecturer for drums and rhythmics at the BDB Akademie in Staufen (Breisgau).

Friedemann Stert est né à Freiburg-en-Breisgau. Après des expériences musicales précoces au piano, il prend, dès l’âge de 9 ans ses premiers cours de batterie à l’École de Musique pour les jeunes à Freiburg. Il termine ses études avec „mention“ au Conservatoire Universitaire de Musique de Karlsruhe.

Il joue ensuite en tant que musicien d’orchestre à la „Badische Staatskapelle“ de Karlsruhe, dans les orchestres philharmoniques de Freiburg, Heidelberg et Nuremberg, à l’orchestre symphonique de la Radio SWR Baden-Baden et Freiburg et à l’orchestre symphonique de la Radio SWR de Kaiserslautern ainsi qu’au Musical Hall de Stuttgart, entre autres …

Il joue en Suisse en tant que percussionniste avec l’Argovia Philharmonic Rock Classics et pour des programmations de musique de films.

En tant que pedagogue, il enseigne la percussion à l’École de Musique pour les Jeunes „Kaiserstuhl-Ouest“ à Breisach/Rhin ainsi qu’à l’École de Musique Allschwil en Suisse.

Friedemann Stert donne des concerts de musique de chambre avec, entre autres, le trio Labareda et l’ensemble Madrugá Flamenca ainsi qu’avec le parolier musical de Cologne Gernot Rödder en Allemagne et à l’étranger.

De plus, il est chargé de cours permanent pour l’enseignement des percussions et de rhytmique à la BDB-Académie de Staufen-en-Breisgau.

Live/Termine

2024 mit Kaiserstuhl Percussion 

14. Juni 2024
Einlass: 19.15 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Sommerkonzert
„Höhepunkte aus 20 Jahren“

Festhalle Vogtsburg Oberrotweil

Tickets: Reservix

15. Juni 2024
18 Uhr

„Höhepunkte aus 20 Jahren“

Festhalle Gaggenau – Bad Rotenfels

Karten an der Abendkasse, Vorverkauf über Buchhandlung „Bücherwurm“ oder
per E-Mail: info@kulturring-gaggenau.de

17. November 2024
17 Uhr

Werke von G.F. Händel, J.S. Bach, Sting u.a.

Konzert in der Barockkirche St. Trudpert, Münstertal

Kontakt

Interessante Links

Hinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.